Automatische Pillenspender

Automatische medikamentenspender

DAP Es ist eine elektronische Pilenspender, die den Benutzer daran erinnert, wann sie ihre Medikamente einnehmen und die beabsichtigte Dosis liefern.

Eigenschaften

cms-img

1 - 28 Einzelfächer

  • Das 28-fach motorisierte Karussell dreht sich um eine Position und liefert die programmierten Medikamente; Ideal für Senioren und Betreuer.

2 - Uhrzeitgeber

  • Das Display verfügt über eine aktivierte Programmanzeige (bis zu 6), den gewählten Alarmtyp (bis zu 3) und die permanente Uhr.

3 - Entwickler-Steuerelemente

  • Die Bedienelemente erlauben es Benutzern, die Uhr einzustellen, die Stunden / Minuten-Alarme einzustellen, die Lautstärke und den Ton des akustischen Alarms und andere Parameter auszuwählen.

4 - Ton- und Lichtalarme

  • Akustische und visuelle Alarme, Töne und Blitze bis zu 60 Minuten, drehen Sie einfach die Pillbox und sammeln Sie die Pillenspender, die in die Hand fallen, um den Alarm auszuschalten.

5 - Dosis Indikator Ring

  • Mehrere Vorlagen, um die tägliche Aufnahme anzuzeigen. Bis zu 6 Programme pro Tag; Planen Sie die genaue Zeit eines jeden Tages.

6 - Karussellfach

  • Die Hochleistungsfächer erlauben 16 - 18 Pillen in verschiedenen Größen und maximal 28 Behandlungsstunden.

7 - Schraubenschlüssel

  • Sperrschlüssel, um den Deckel zu sichern und das Öffnen des Deckels zu verhindern und die programmierten Medikamente zu manipulieren oder zu verändern, um auch eine versehentliche Überdosierung zu verhindern.

Wie es funktioniert

cms-img

Die Zeit für Medikamente kommt an

Die visuellen und akustischen Alarme werden ausgelöst und die Pillenspender dreht sich um eine Position, die den Zugang zum Fach entsprechend der Steckdose ermöglicht (alle anderen Fächer sind unzugänglich).

Die Alarme werden deaktiviert, wenn der DAP abgeholt und fallen gelassen wird, indem man die Tabletten im Fach ablegt. Wenn Sie die Pillen nicht fangen, klingeln Sie für einen Zeitraum von 60 Minuten.

Programm und laden

DAP arbeitet nacheinander und schaltet jede Position (Stopp) im Uhrzeigersinn fort.

Pillen werden ab dem ersten Fach geladen, nachdem die Dosisanleitung verwendet wurde, für 1, 2, 3, 4, 5 oder 6 Tage Stopps.

Programmierung

Sie können von einer Haltestelle pro Tag bis 6 Stationen pro Tag programmieren.

  • 1 take-a-day - muss alle 28 Tage aufgeladen werden. (monatliche Pillendosierer)
  • 2 Aufnahmen Tag - müssen alle 14 Tage aufgeladen werden. (2 Wochen)
  • 3 Aufnahmen Tag - muss alle 9 Tage aufgeladen werden.
  • 4 mal am Tag - muss alle 7 Tage aufgeladen werden. (7 tage Pillendosierer)
  • 5 Aufnahmen Tag - muss alle 5 Tage rekrutiert werden.
  • 6 mal am Tag - muss alle 4 Tage aufgeladen werden.

pastillero